Sport
Schreibe einen Kommentar

Eingeschränkter öffentlicher Badebetrieb im Stadionbad

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Unterwasserrugby wird am Sonnabend (18. April) im Stadionbad gespielt. Deswegen ist der öffentliche Badebetrieb teilweise eingeschränkt. Das 50 Meter Sportbecken ist auf 25 Meter abgeteilt; die Sprunganlage ist gesperrt.

Das Nichtschwimmerbecken sowie das Planschbecken und die Sauna sind zu den üblichen Zeiten geöffnet.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.