Bildung
Schreibe einen Kommentar

Fachvortrag zum Betreuungsrecht

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zu einem Fachvortrag über "Betreuungsrecht – Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung" lädt das Kompetenzzentrum Demenz alle Interessierten ein.

Am Freitag (24. April), 16 Uhr, referiert Birgitt Prekel vom Betreuungsverein der AWO Region Hannover e.V. über Möglichkeiten der Vorsorge und das Betreuungsrecht – ein Thema, das alle angeht: Jeder kann durch Krankheit, Unfall oder altersbedingt in Situationen geraten, in denen eigene Angelegenheiten nicht mehrt selbstständig geregelt werden können – und Ehepartner oder Familie nicht automatisch vertretungsbevollmächtigt sind.

Der Vortrag findet statt im Kompetenzzentrum Demenz im Heinemanhof, Heinemanhof 1-2, Hannover-Kirchrode.

Die Teilnahme ist kostenlos; um Anmeldung wird gebeten bei Cordula Bolz, Telefon 168-34018.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.