Politik
Schreibe einen Kommentar

Europawahl 2009

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Oberbürgermeister appelliert: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch

Die Wahl des Europäischen Parlaments rückt näher. Deshalb finden in den nächsten Tagen rund 17.500 wahlberechtigte EU-BürgerInnen Post in ihren Briefkästen. In einem Brief appelliert Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil: "Beteiligen Sie sich an der Europawahl am 7. Juni 2009".

Weiter heißt es unter anderem: "Wenn Sie nicht in Ihrem Heimatland an der Europawahl teilnehmen, haben Sie das Recht, hier in Hannover zu wählen. Entscheiden Sie sich für eine Wahlteilnahme in Deutschland, müssen Sie sich in das Wählerverzeichnis der Landeshauptstadt Hannover eintragen lassen.
Dazu müssen Sie sich beim Wahlamt im Rathaus bis spätestens 17. Mai 2009 einen schriftlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen". Das Wahlbüro ist im Bürgersaal des Rathauses ab sofort montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr besetzt.

Weitere Informationen zur Europawahl gibt es im Internet unter www.Hannover.de/Wahlen; telefonische Auskünfte sind unter 168-41101 möglich.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.