Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Die Welt nach Hause holen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Austauschorganisation sucht Gastfamilien

Rund 500 Jugendliche aus aller Welt werden ab Sommer 2009 mit dem deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) ein Austauschjahrin Deutschland verbringen. Familien und Paare, die einen der Schüler bei sich aufnehmen möchten, können sich jetzt bei YFU melden.Als Gastfamilien bieten sie den Jugendlichen viel mehr als ein Dach über
dem Kopf. Sie machen Deutschland erfahrbar und lernen im Gegenzug selbst eine andere Kultur kennen. Gastfamilien müssen kein besonderesProgramm bieten, ganz im Gegenteil: Die Austauschschüler haben dieselben Rechte und Pflichten wie die eigenen Kinder.

So werden aus den Gästen neue Familienmitglieder, die komplett in den deutschen Alltag eintauchen und das fremde Land von innen heraus kennenlernen. Oft entstehen dabei internationale Freundschaften, die ein Leben lang
halten.

Interessierte melden sich bei YFU unter: Telefon (040) 22 70 02-0, E-Mail:info@yfu.de.

Weitere Informationen: www.yfu.de

Über YFU:

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) organisiert seit über 50Jahren langfristige Jugendaustauschprogramme weltweit. Zusammen mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern setzt sich YFU für Toleranz und interkulturelleVerständigung ein. Seit der Gründung im Jahr 1957 haben insgesamt rund 50.000
Jugendliche an den Austauschprogrammen teilgenommen. YFU ist ein gemeinnütziger Verein und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.