Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

„ARBEIT Momentaufnahmen“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
ARBEIT Momentaufnahmen

ARBEIT Momentaufnahmen

Kunstausstellung mit Fotografien von ASTIS KRAUSE, Stipendiatin der Freiburger Bürgerstiftung

Astis Krause porträtiert Menschen auf eine Art und Weise, die viel über ihren Charakter und ihren persönlichen Bezug zur Arbeit aussagt. Ihre Fotografien sind höchst authentische Momentaufnahmen. Bei einigen bekommt man nach längerem Betrachten fast den Eindruck, als würde man die Menschen persönlich kennen.

Mehr als zwanzig unterschiedliche Berufszweige holte die Stipendiatin der Freiburger Bürgerstiftung und Studentin an der FH Hannover vor die Kamera und sorgte für außergewöhnliche Einblicke in scheinbar alltägliche Berufe. Sie machte sich in der Stadt Freiburg auf den Weg und porträtierte unter Anderem einen Schuster, eine Gesangslehrerin, einen Landwirt, einen Steinmetzen und eine mobile Friseurin. Auch einen Kiefer- und Gesichtschirurgen begleitete die Stipendiatin für eine Aufnahmereihe während seiner Nachtschicht. Astis Krauses Bilder scheinen Anwälte des Alltags und der menschlichen Arbeit zu sein. Abseits des Tumultes gibt es eine "Ästhetik des Alltags" zu entdecken.

Eine spannende Auswahl dieser fotografischen Momentaufnahmen werden während einer Kunstausstellung in der Kirche St. Benno in Hannover / Linden präsentiert.

Beginn: Sonntag, 17. Mai 2009, 10 Uhr
Finnissage mit open-air-Programm: Freitag, 12. Juni 2009 ab 20 Uhr

Öffnungszeiten: samstags 14-16 Uhr & sonntags 10-14 Uhr

Ausstellungsort: Kirche St.Benno, Offensteinstr. 8, Hannover / Linden.

Veranstalter: Projekt soul side linden

Weitere Informationen über www.soul-side-linden.de

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.