Politik
Schreibe einen Kommentar

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 02.04.2008

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium: Stadtbezirksrat Linden-Limmer
Sitzungsdatum: 02.04.2008
Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4
Beginn: 19:00 Uhr
Einladung: Einladung (erschienen am 20.03.2008)

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
 
2. Genehmigung der Niederschrift über die Gemeinsame Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte und des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 18.02.2008
 
3. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 20.02.2008 
 
4. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
 
4.1. Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen in der Landeshauptstadt Hannover, Teilmaßnahme Vorlandabgrabungen an der Ihme (Drucks. Nr. 0293/2008 N1 mit 2 Anlagen)
 
4.2. Sondernutzungssatzung (Drucks. Nr. 0388/2008 N1 mit 2 Anlagen)
 
4.2.1. A N T R A G von Bezirksratsherrn Kuntze (FDP) 
 
4.2.1.1. Zulassung von Fahrradständern in dem Bereich der City (Drucks. Nr. 15-0587/2008)
 
4.3. Nachhaltige Gebäudesanierung / Sanierungsprogramm 2008 ff IGS Linden, Teilsanierung der Sporthallen und der Tribünenanlage (Drucks. Nr. 0477/2008 mit 4 Anlagen)
 
4.4. Ausbau Stichkanal Linden (SKL) einschließlich Variantendiskussion Neubau Schleuse Linden
 
5. I N F O R M A T I O N E N
 
5.1. Beabsichtigte Schließung der Postfiliale am Kötnerholzweg
 
5.2. Informationen über Bauvorhaben
 
5.3. Bericht aus der Interfraktionellen Arbeitsgruppe Freizeitheim Linden
 
6. A N T R Ä G E
 
6.1. Interfraktionell
 
6.1.1. Antrag zum Erhalt der Postfiliale Kötnerholzweg 26 / Limmerstraße (Drucks. Nr. 15-0648/2008)
 
6.1.2. Sanierung und Umgestaltung des Spielplatz Albertstraße/Stärkestraße (Drucks. Nr. 15-0634/2008)
 
7. A N T R Ä G E zum Öffentlichen Personennahverkehr in der Limmerstraße
 
7.1. der SPD-Fraktion
 
7.1.1. Behindertengerechte Einstiegsmöglichkeiten in die Busse des ÖPNV in der Limmerstraße (Drucks. Nr. 15-0618/2008)
 
7.2. der CDU-Fraktion
 
7.2.1. Herstellung von Borden im Bereich der Limmerstraße an den Haltestellen, die von der Bus-Linie 700 angefahren werden (Drucks. Nr. 15-0638/2008)
 
8. A N T R Ä G E
 
8.1. der SPD-Fraktion
 
8.1.1. Gefährliche Ampelanlage Wunstorferstraße / Tegtmeyerstraße / Bushaltestellen (Drucks. Nr. 15-0617/2008)
 
8.1.2. Wegekennzeichnung vor der Lodemannbrücke / Stammestraße (Drucks. Nr. 15-0619/2008)
 
8.1.3. Küchengartengestaltung nach Abriss der Brücke (Drucks. Nr. 15-0620/2008)
 
8.2. der CDU-Fraktion
 
8.2.1. Aufstellung von Behältern mit Tüten zur Aufnahme von Hinterlassenschaften von Hunden (Drucks. Nr. 15-0639/2008)
 
8.2.2. Erneuerung von Sitzbänken im neuen Teil des von-Alten-Garten (Drucks. Nr. 15-0640/2008)
 
8.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
8.3.1. Austausch beschädigter Poller vor dem Kulturzentrum Faust (Drucks. Nr. 15-0649/2008)
 
8.3.2. Zur Attraktionssteigerung des Üstra – Angebots die Buslinien der Linie 100 & 200 besser zu vertakten (Drucks. Nr. 15-0650/2008)
 
8.3.3. Zur Attraktionssteigerung des Üstra – Angebots die Funktion der neuen Fahrkartenautomaten der Üstra zu erweitern (Drucks. Nr. 15-0651/2008)
 
9. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates (Interfraktionelle bzw. Gemeinsame Anträge)
 
10. A N F R A G E N
 
10.1. der Fraktion DIE LINKE.
 
10.1.1. Kulturführer durch Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-0635/2008)
 
10.1.2. Aufgaben des Stadtbezirksrates (Drucks. Nr. 15-0636/2008)
 
10.2. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
10.2.1. Baufortschritt bei der Grunderneuerung der Erderstraße (Drucks. Nr. 15-0653/2008)
 
10.2.2. Ersatzstandortsuche / -entscheidung für die heutige Stadtteilbücherei Linden – Nord und fehlende Nutzer/innenbeteiligung (Drucks. Nr. 15-0654/2008)
 
10.2.3. Baumfällung Wilhelm-Bluhm- Straße / Berdingstraße (Drucks. Nr. 15-0655/2008)
 
10.2.4. Mangelhafte Umsetzung des Pflegekonzepts „Grünstreifen mit Gleistrasse zwischen Bardowicker Str. und Dieckbornstr.“ (Drucks. Nr. 15-0656/2008)
 
10.2.5. Probleme in den Sozialwohnungen des "Elisen Carré" (Drucks. Nr. 15-0657/2008)
 
10.2.6. Linden-Park: Ruhen die Bauaktivitäten im Ihme-Zentrum? (Drucks. Nr. 15-0664/2008)
 
11. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE gegen 20.00 Uhr, nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.