Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Niedersachsens „neXTfotoshoot”

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. macht die Landeshauptstadt Hannover zur Kulisse seines neuen Fotoprojektes

Am kommenden Wochenende, Freitag, den 08.05.2009 und Samstag, den 09.05.2009, werden 25 niedersächsische Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren aus der Jugendarbeit für das neue Fotoprojekt des Landesjugendring Niedersachsen „neXTfotoshoot” den urbanen Raum „besetzen”.

Mit dem Gesamtfotoprojekt „Wir gestalten Räume” bringt der Landesjugendring Niedersachsen seit einigen Jahren die kreative Verbindung von Jugendarbeit, Visualität, Emotionalität, Kultur, Fotografie und öffentlichkeitswirksamer Präsentation zum Ausdruck. Mit „neXTfotoshoot” werden nun alte Ideen in neues Licht getaucht und aktuelle Arbeitsschwerpunkte im Landesjugendring Niedersachsen fotografisch in Szene gesetzt.

Als Fotograf steht Mark Mühlhaus von attenzione-photographers zur Verfügung, der nicht nur das Raumausstattungsprojekt fotografisch verantwortet hat und bei verschiedenen Veranstaltungen des LJR für die richtigen Bilder sorgt, sondern u.a. auch für Spiegel, Stern und Financial Times Deutschland arbeitet. Zuletzt beim exklusiven Möbelhändler Steinhoff- Einrichtungen, will der Landesjugendring nun mit diesem aktuellen Fotoshoot gewissermaßen als Gegenpol bevorzugt den öffentlichen Raum, d.h. Parks und Straßen in Hannover, als Spielfläche nutzen.

Der Beginn des Fotoshootings ist für Freitag, den 08.05.2009 ab 14:00 Uhr und das Ende für Samstag, den 09.05.2009 gegen 17:00 Uhr geplant.

http://www.ljr.de
http://www.jugendserver-niedersachsen.de
Twitterfeed des Landesjugendring Niedersachsen unter http://twitter.com/ljr_nds

PM: Landesjugendring Niedersachsen e.V.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.