Familien
Schreibe einen Kommentar

Kriegskinder-Erzählcafé

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Viele ältere Menschen, die vor dem und im Zweiten Weltkrieg geboren wurden, hatten massiv unter den Kriegseinwirkungen zu leiden. Eine neue Gruppe des Kommunalen Seniorenservices Hannover (KSH) richtet sich an diejenigen, die über ihre Erlebnisse reden, anderen zuhören oder Erinnerungen austauschen möchten. Geplant sind Besuche von themenbezogenen Ausstellungen, Filmen und anderem.

Die Gruppe trifft sich in der Begegnungsstätte Mittelfeld, Am Mittelfelde 104 (Linie 8, Haltestelle Mittelfeld) erstmals am Freitag (4. April) von 10 bis 12 Uhr, dann sind alle zwei Wochen Zusammenkünfte geplant. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen sind nicht erforderlich; Informationen gibt Rosa Bader beim KSH, Telefon 168-45134.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.