Politik
Schreibe einen Kommentar

Einladung zur 28. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

am Mittwoch, 20. Mai 2009, 19.00 Uhr, Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.03.2009
(öffentlicher Teil) – bereits übersandt –
3. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes
4. Vorstellung des Jugendbildungskoordinators für Linden-Limmer
Herr Bernd Jacobs (Fachbereich Jugend und Familie)

5. I N F O R M A T I O N E N
5.1. Bericht über die Sitzung des Integrationsbeirates Linden-Limmer am 27.04.2009
5.2. Bericht aus der Interfraktionellen Arbeitsgruppe Freizeitheim Linden
5.3. Bericht aus der Sanierungskommission
5.4. Informationen über Bauvorhaben
6. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
6.1. Widmung von Straßen im Stadtbezirk Linden-Limmer
(Drucks. Nr. 0513/2009 mit 2 Anlagen) – Anhörung –
– bereits zur Sitzung am 25.03.2009 übersandt –
6.2. Ausbau Stichkanal Linden (SKL)
Auswertung des Anhörungstermins vom 05.11.2008 zur Nutzen-Kosten-Analyse

(Informationsdrucks. Nr. 2191/2008 E1 mit 6 Anlagen) – bereits übersandt –
6.3. Ausbau Stichkanal Linden (SKL) – Beschluss zu Vorzugsvariante 4
(Drucks. Nr. 0293/2009 mit 5 Anlagen) – Anhörung –– bereits übersandt –
6.3.1. Ausbau Stichkanal Linden (SKL)
Zusätzliche Schnitte der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSD Mitte) zu Vorzugsvariante 4 / Stand 24. März 2009 (Drucks. Nr. 0293/2009 E1 mit 5 Anlagen) – Anhörung –– bereits übersandt –
6.3.2. Ergänzungsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:
Ausbau Stichkanal Linden / Beschlussdrucksache Nr. 0293/2009
(Drucks. Nr. 15-0677/2009)
6.4. Ausbau der Kleinkindbetreuung – Festlegung von Neubau-Standorten –
(Drucks. Nr. 0633/2009 mit 7 Anlagen) – Anhörung –
6.5. Fortführung der Förderung des Innovativen Modellprojektes des Elternvereins "Salz und Pfeffer e.V."(Drucks. Nr. 0813/2009) – Anhörung –
6.6. Fortführung der Förderung des Innovativen Modellprojektesan der Egestorffschule in Trägerschaft des Diakonischen Werkes
(Drucks. Nr. 0815/2009) – Anhörung –
6.7. Fortsetzung der schulergänzenden Betreuungsmaßnahme an der GS Albert-Schweitzer-Schule (Drucks. Nr. 15-0884/2009) – Entscheidung –
6.8. Anerkennung und Förderung einer Kleinen Kindertagesstätte (KKT) in Trägerschaft des Vereins "Krümelkiste" e. V. (Drucks. Nr. /2009) – Anhörung –
– wird nachgereicht –
7. A N T R Ä G E
7.1 Interfraktionell
7.1.1 Wahlaufruf des Bezirksrats zur Europawahl 2009 (Drucks.-Nr. 15-1072/2009)
7.2. der SPD-Fraktion
7.2.1. „Bolzplatz“ an der Ricklinger Straße gegenüber Nr. 76 (Drucks. Nr. 15-1069/2009)
7.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
7.3.1 Den Belag des Heinrich Kollmann Wegs verkehrssicher instand zu setzen
(Drucks.-Nr. 15-1073/2009)
7.3.2 Den Fahrradweg zwischen Limmerstr. & Heinrich Kollmann Weg (zwischen ehemaliger Universität und Schnellweg) verkehrssicher instand zu setzen
(Drucks.-Nr. 15-1074/2009)
7.3.3 Die geplante Straßeninstandsetzung der Wilhelm-Bluhm-Str. im Bereich Unger- / Salzmannstr. umfangreicher zu gestalten als geplant
(Drucks.-Nr. 15-1075/2009)
7.3.4 Die geplante Straßeninstandsetzung des Kötnerholzwegs im Bereich Unger- / Otto-Wels-Str. / Offensteinstr. umfangreicher zu gestalten als geplant
(Drucks.-Nr. 15-1076/2009)
8. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates (Interfraktionelle bzw. Gemeinsame Anträge) – werden ggf. nachgereicht –
9. Vergabe von Mitteln auf Vorschlag des Integrationsbeirates Linden-Limmer
(Interfraktionelle bzw. Gemeinsame Anträge)

– werden ggf. nachgereicht –
10. A N F R A G E N
10.1. der Fraktion DIE LINKE.
10.1.1. Ehemaliges Conti-Gelände in Limmer (Drucks. Nr. 15-0863/2009)
10.1.2. Kita Hohe Straße / Neubau Von-Alten-Garten, (Drucks. Nr. 15-1064/2009)
10.1.3. Steigende Möblierung der Straßen und Plätze in Linden und Limmer
(Drucks. Nr. 15-1065/2009)
10.1.4. Kompetenzen des Stadtbezirksrates Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-1066/2009)
10.2. der SPD-Fraktion
10.2.1. Neubau der Kindertagesstätte Siloah an der Ricklinger Straße
(Drucks. Nr. 15-1068/2009)
11. Bericht des Stadtbezirksmanagements
12. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE gegen 20.00 Uhr,
nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes

II. N I C H T Ö F F E N T L I C H E R T E I L
13. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.03.2009 (nichtöffentlicher Teil) – bereits übersandt –
14. Informationen über Bauvorhaben
K n o k e
Bezirksbürgermeisterin

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.