Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

HANNOVER BANDSTAND – 4 BANDS 4 EURO

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

LIVE MIT: ITCHY FEET + BLACKVISE + KADOSH + SAVANT

Fr. 12.06.2009 Beginn 21.00 Uhr

Der HANNOVER BANDSTAND wird 1 x monatlich neue Bands aus Hannover zum Smile Price präsentieren, denn es kann nicht sein das es in dieser Stadt wahrscheinlich mehr als 1000 Bands gibt, die hier aber so gut wie Nie zu sehen sind, darum wollen wir diese sehr große Rockszene aus ihrem Dornröschen Schlaf erwecken.

danach:

BANDSTAND AFTERSHOW PARTY mit DJane KRATER

Beginn: 24.00 Uhr

Nach dem 4 Bands aus der lokalen Szene gefeiert wurden bittet DJane KRATER mit Rock, Indie & Punk zur Party!

www.Hannover-Bandstand.de

Live dabei sind diesmal:

ITCHY FEET, Eine charismatische Sängerin + ein heißer Mix aus Rock, Pop & Funk = eine gute Party

Die junge hannoversche Band Itchy Feet hat ihren Geburtstag im Jahr 2008. Sie besteht aus vier Musikern, die sich über einen Zeitraum von einem Jahr nach und nach zusammenfanden. Marlit und Stefan sind die Überbleibsel aus diversen Vorbesetzungen, welche es aufgrund häufiger Mitgliederwechsel jedoch nie bis zur Bandgründung schafften. Als Ergebnis einer langwierigen Suche nach festen Bandmitgliedern, wird das magere Duett zuerst durch den charmanten Matze am Schlagzeug und, wenige Monate später, durch Patrick am Bass, bereichert.

Musikalisch beginnen „Itchy Feet“ in ihrer Aufbauphase mit dem Covern von Pop- und Rocksongs. Als Reaktion auf Matzes Einstieg werden die ersten beiden Lieder geschrieben- „Little Man“ und das als Tanzmotivation gedachte „No Escape“ entstehen. Patricks für die Band sowohl musikalisch, als auch stimmungstechnisch sehr wichtiger Einstieg, hat das Entstehen weiterer facettenreicher Songs zur Folge. Vom Musikstil her wollen sich Itchy Feet nicht festlegen. Querbeet verbinden sie Rock-, Pop- und Funk-Elemente miteinander um einen knackig-frischen Mix zu schaffen, den sie nicht geheim halten wollen..weiter auf homepage!!

www.itchyfeetmusic.de

www.myspace.com/banditchyfeet

BLACKVISE, rockt experimentell, teils progressiv mit fetten Gitarre, sowie im Screamo & HC Style  

BLAKVISE lebt für die Musik, ist Musik. Die junge Band aus Hannover/Kassel wurde 2007 gegründet und macht seitdem jedes Konzert zu einem Erlebnis. Durch viele verschiedene Einflüsse haben die 4 Jungs schon nach kurzer Zeit ihren eigenen Stil entwickelt. Wer also auf Energie geladene Songs, gefühlvolle Passagen und einen fetten Sound steht, der die Menschen gleichzeitig berühren wie umhauen kann, wird diese Musik so schnell nicht vergessen. Für die Band selber steht natürlich eins im Vordergrund: Spaß an der Musik und Spaß mit dem Publikum zu feiern.

Im Februar 2009 veröffentlichten BLAKVISE ihr Debut-Album: „Butterflies & Hurricanes“.
Dennoch stehen BLAKVISE erst am Anfang ihrer Reise, denn von dieser Band darf und wird man in Zukunft mehr hören (www.pottersfield.de), und zwar einiges mehr!!!

www.myspace.com/blakvise

KADOSH, eine weitere Band mit weiblicher Frontfrau beim Hannover Bandstand und einem heißen Mix aus Rock, Funk & Electro.

Der Bandraum… unendliche Musik…
Seit mehreren Lichtmonaten befindet sich die Crew des Spaceships Kadosh, weit entfernt von ihrem Heimatplaneten Linden-Nord (Hannoversystem) auf einer intergalaktischen Mission.

Der Auftrag …die Erforschung von noch unbekannten Bühnen, die nie ein Mensch zuvor betreten hat.

Die Crew … Capt. Simi T. Chatten, Councillor
Simon,der Schmuhbacca,
Chef -Ingenieur Eric und das Hyperantriebssystem F.L.O.W.

Ausgerüstet mit Powerpopkanonen, Funklasern, Rockbeamern und Elektrotricordern ist die Crew bereit für neue riskante Abenteuer und atemberaubende Liveauftritte.

Mission Cubeaudio …unerwartete Unterstützung tauchte plötzlich auf den Scannern des Schiffscomputers der Kadosh auf. Die Crew des Studiokreuzers Cubeaudio hat das komplette Logbuchsystem erneuert, so dass nun die drei beliebtesten Abenteuer von Capt. Simi T. Chatten aufgezeichnet werden konnten und für die Nachwelt zu hören sind.

Ahoi!

www.myspace.com/kadoshism

www.kadoshinspace.com

SAVANT, machen melodramatische Popsongs mit einem hang zum Postrock & Emo

www.myspace.com/savanttheband 

 

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.