Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Autofreier Sonntag und Solarfest: üstra ist mit Infostand und neuem Hüpfbus dabei

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Fußgänger und Fahrradfahrer erobern am Sonntag, 17. Mai, Hannovers Innenstadt. Zahlreiche Aktionen sind geplant. Auch die üstra als Partner im Großraum-Verkehr Hannover beteiligt sich mit einem bunten Stand an der Ecke Georgsplatz und Baringstraße an den Veranstaltungen und greift das Thema Mobilität und Klimaschutz auf. Der Stand hat von elf bis 18 Uhr geöffnet. Bei schönem Wetter wird erstmals der neue Hüpfbus der üstra aufgebaut. Für die Kinder gibt es außerdem ein buntes Programm mit Spielen rund um den Klimaschutz. Der Nachwuchs kann zum Beispiel Taschen bemalen oder Gras pflanzen. Unterhaltung für Groß und Klein verspricht das Glücksrad. Darüber hinaus wird das Infomobil der üstra vor Ort sein. Hier können sich die Besucher über Fahrpläne, Preise sowie die üstra informieren und beispielsweise auch Fahrkarten kaufen.

Da die Innenstadt für Kraftfahrzeuge gesperrt wird, müssen zwei Buslinien der üstra umgeleitet werden. Die Buslinie 120 fährt ganztägig nur zwischen Ahlem und Waterlooplatz. Der Streckenabschnitt Waterlooplatz bis Aegidientorplatz sowie die Haltestelle Calenberger Straße in Fahrtrichtung Ahlem wird ersatzlos aufgehoben. Die Buslinie 100/200 fährt ganztägig nur zwischen August-Holweg-Platz und Thielenplatz. Die Fahrten über Kröpcke, Aegidientorplatz, AWD-Arena, Stadionbad, Sporthalle und Stadionbrücke entfallen in beiden Richtungen. Da am Sonntag auch ein 10.000-Meter-Lauf stattfindet, fährt die Stadtbahnlinie 10 in der Zeit von voraussichtlich 11 Uhr bis etwa 12.30 Uhr wie im Nachtsternverkehr über die Tunnelstrecke zum Hauptbahnhof.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.