Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Medienhaus aktuell

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Full House

Full House

– Volles Haus im Medienhaus.

Erfolgreicher Start des "Festivals des gescheiterten Films" in Hannover.

Vor vollem Haus wurde das "Festival des gescheiterten Films" in Hannover erstmals gefeiert.

vlnr. Müller, Aschmann und Sigmarsson

vlnr. Müller, Aschmann und Sigmarsson

Im Bild (v.l.n.r.) der Initiator des Festivals HW Müller, der hannoversche Filmemacher Carsten mit dem  Hauptdarsteller seines Films "Kill Time" Sigtryggur Berg Sigmarrson, der dort gezeigt wurde.

– Carsten Aschmann verstärkt das Medienhaus-Team im Projekt "Abdrehen Hannover".

Der hannoversche Filmermacher Carsten Aschmann, gerade ausgezeichnet mit dem Hauptpreis der 55. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen für seinen Film "Ketamin – Hinter dem Licht" wird vorerst bis November 2009 das Medienhaus-Team um Ekki Kähne im Projekt "Abdrehen Hannover" maßgeblich unterstützen. So wird er die Teilnehmer in der Entwicklung ihrer Drehbücher als auch in der Realsierung ihrer Filmarbeit vor Ort persönlich beraten und helfend eingreifen, so notwendig.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, kennen sich Ekki Kähne und Carsten Aschmann doch schon seit ihrem Studium an der Filmklasse der HfBK Braunschweig.

– Europa-Premiere seltenster Schellack-78er im Medienhaus

Der namhafte Bluesexperte Lonesome Nighthawk hat, für die am Freitag, den 15. Mai 2009 stattfindende Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Mississippi liegt mitten in Linden"  ein ganz besonderes Bon-Bon angekündigt.

Die Veranstaltung wird ihrem Titel "Unsung Heroes Of The Blues" alle Ehre machen. "Hawk" wird dem Pubkikum das einzige jemals gefundene Exemplar einer Schellackplatte auf dem JVB Label aus Detroit zu Gehör bringen. JVB ist ohnehin sicherlich eines der aller seltensten Indepent-Labels in der Geschichte des Nachkriegs-Blues. Die Existenz dieser speziellen Platte, war,  bis "Hawk" ein Exemplar in einem Trödelladen in Detroit fand, der Blueswelt völlig unbekannt. Das Geheimnis, um welchen Interpreten und Titel es sich wird während der Veranstaltung gelüftet.

Mississippi liegt mitten in Linden

Thema : "Unsung Heroes Of The Blues"

Freitag 15.05.2009-

Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6 (Eingang Minister-Stüve-Str.)

www.medienhaus-hannover.de

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.