Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

LIGNA 2009: Stadtbahnlinie 18 fährt zum Messegelände

Die Weltmesse für Forst- und Holzwirtschaft, die LIGNA 2009, findet von Montag, 18. Mai, bis Freitag, 22. Mai, auf dem Messegelände statt. Daher gibt es Änderungen im Stadtbahnverkehr der üstra. Für die Messe gibt es kein KombiTicket, d. h. die Eintrittskarten gelten nicht als Fahrscheine im Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover.

Die Verkehrsmaßnahmen im Einzelnen

Montag, 18. Mai, bis Mittwoch, 20. Mai:
Zur Hauptan- und –abfahrtszeit werden die Bahnen der Linie 8 mit einem dritten Wagen verstärkt. Außerdem verkehrt die Linie 18 zwischen Hauptbahnhof und Messegelände.  Am Mittwoch, 20. Mai, findet in der Nacht zu Himmelfahrt, 21. Mai, ein Nachsternverkehr wie von Sonnabend auf Sonntag gewohnt statt. Für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ergeben sich entlang der Strecke zum Messegelände teils verbesserte Verkehrsbedingungen, denn die Linie 8 zum Endpunkt Messe/Nord fährt den ganzen Tag mit Stadtbahnen des Typs TW 2000. Daher werden wenige silberne Stadtbahnen auf der Linie 3 durch grüne TW 6000 ersetzt. Auskünfte über die genauen Abfahrtszeiten der ausgetauschten Züge gibt es unter der üstra-Hotline 1668-0.

Donnerstag, 21. Mai:
An Himmelfahrt fahren die Busse und Bahnen nach dem Sonntagsfahrplan. Außerdem wird der Y-Verkehr der Linien 2 und 8 aufgehoben, beide Linien fahren den ganzen Tag eigenständig. Die Linie 18 fährt zur Hauptan- und –ab-fahrtszeit.

Freitag, 22. Mai:
Am Freitag finden keine Verstärkungsfahrten mit der Linie 18 statt. Die Veranstaltungslinie 16 fährt während der Messe nicht.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.