Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Solar betriebene Wettfahrt zum Autofreien Tag

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

15 Schulen starten beim enercity-Solar Bobbycar Challenge

Das regenerative „Autorennen“ enercity Solar Bobbycar Challenge am Opernplatz wird am Sonntag, den 17. Mai, um 13.00 Uhr am Opernplatz beginnen. Bei der an diesem Tag autofreien Innenstadt – und hoffentlich unter praller Sonne – auch unter optimalen Bedingungen.

Auftakt wird der „Massenstart“ der 15 teilnehmenden Gespanne vor der Solarfest-Bühne auf der Georgstraße sein. Michael G. Feist, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Hannover AG, wird mit dieser „Warm up“-Fahrt das Rennen offiziell eröffnen. Anschließend fahren die von ganz jungen Piloten gesteuerten kleinen Flitzer den Parcours einzeln auf Zeit.

Zehn Schulen in Hannover haben die von enercity gesponserten Bausätze für ein solar angetriebenes Bobbycar für das Rennen startklar gemacht. Fünf weitere Schulen aus dem Raum Bielefeld, wo 2008 der 1. Bobbycar Solar-Cup stattfand, nehmen auch teil.

www.enercity.de

PM: Stadtwerke Hannover AG

 

Kategorie: Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.