Vahrenwald - List
Schreibe einen Kommentar

FZH Lister Turm: Konzert des palästinensischen Schulchores „Talitha Kumi“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Chor Talitha Kumi

Chor Talitha Kumi

Die musikalische Reise des Talitha Kumi-Chores aus der Region Bethlehem führt die 20 palästinensischen SchülerInnen nach Lübeck, Bielefeld und Bremen am Montag (25. Mai) auch nach Hannover: Um 19.30 Uhr gibt der Chor ein Konzert im Freizeitheim Lister Turm, Walderseestraße 100. Die SchülerInnen stellen in Musik und Tanz ihren Lebensalltag dar, der zwischen Hoffnung auf Frieden und Resignation schwankt. Sie berichten aus ihrem Schulalltag, von ihren Familien, ihren Träumen und Hoffnungen, ihren Ängsten und Nöten. Die Mädchen und Jungen, Christen und Muslime, lernen in ihrer Schule mit Musik und Kunst Toleranz gegenüber Andersgläubigen und gegenseitigen Respekt.

Das Konzert ist eine Kooperation zwischen dem Freizeitheim Lister Turm, dem Ökumenischen Forum Garbsen, der Palästina Initiative Hannover und dem Berliner Missionswerk.  Im Anschluss kann sich das Publikum in einem Film über die Region Bethlehem und die Schule informieren und mit den SchülerInnen ins Gespräch kommen.

Für das Konzert wird ein Unkostenbeitrag von acht Euro erhoben, ermäßigt sechs Euro. Die Einnahmen kommen der Schule zugute.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Vahrenwald - List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.