Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Sallstraße stadteinwärts gesperrt

Wegen Erneuerung der Fahrbahndecke ist die Sallstraße von Dienstag (2. Juni) bis voraussichtlich Mittwochmorgen (3. Juni) für Kraftfahrzeuge stadteinwärts zwischen Krausenstraße und Rautenstraße gesperrt. Zwar ist ein Ausweichen über Krausenstraße oder Geibelstraße und Hildesheimer Straße möglich, doch weil mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, wird empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren. Die Buslinie 121 ist von der Sperrung nicht betroffen, allerdings wird die Haltestelle Lutherstraße in beiden Richtungen während dieser Zeit nicht bedient. Wegen der Witterungsabhängigkeit der Arbeiten ist eine Verlängerung der Sperrzeit um einen Tag möglich.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.