Familien
Schreibe einen Kommentar

Freie Plätze im Segelcamp Mardorf

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Für Kinder und ihre Eltern bietet der Fachbereiches Jugend und Familie der Landeshauptstadt Hannover bietet auch in diesem Jahr wieder eine Freizeit im Segelcamp Mardorf am Steinhuder Meer an.

Noch gibt es einige freie Plätze für zwei Durchgänge vom 13. bis 17. Juli und vom 19. bis 24. Juli.

Unterstützt und betreut von einem erfahrenen Pädagogen können sich Eltern und Kinder stadtnah sportliche Ferientage verbringen, in denen auch die Erholung nicht zu kurz kommt. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern direkt am Steinhuder Meer. Segeln, Kanu fahren und Baden stehen täglich auf dem Programm. Wer mag, kann in den nahe gelegenen Hochseilgarten gehen. Traditionell gehört zu dieser Freizeit die gemeinsame Zubereitung der Mahlzeiten in einem großen Küchenzelt.

Im Preis von 90 Euro pro Person sind Mahlzeiten, Unterkunft und Segeln enthalten.

Die Anreise sollte selbstständig erfolgen.

Auskünfte erteilt Michael Lockmann, Sportkoordinator des Bereiches Kinder- und Jugendarbeit, Telefon 168-41082.

Anmeldungen bei Aynur Akkaya, Telefon 168-40393, oder direkt im Geschäftszimmer des Bereiches Kinder- und Jugendarbeit, Ihmepassage 7, 6. Etage.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.