Familien
Schreibe einen Kommentar

Jugend- und Kinderkultursommer Linden-Süd 2009

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Am 13.06.09 wird die 4-wöchige Veranstaltungsreihe JuKiKS 2009 im Von-Alten-Garten feierlich eröffnet.Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit in Linden-Süd haben mit vielen Kooperationspartnern ein reichhaltiges Programm mit 45 Angeboten auf die Beine gestellt, an denen die jungen Stadtteil-bewohner kostenlos teilnehmen können. (Programm unter www.stadtteilforum-linden-sued.de)- Zum Auftakt werden die Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke (Schirmherrin von JuKIKS), Geistliche der katholischen und evangelischen Gemeinde und ein Imam der Veranstaltung ihre guten Wünsche mit auf den Weg geben. – Es gibt einen Maltisch des Vereins „Mehr Aktion!“, bei der Kinder weitere Fahnen für die Aktion „Bunte Fahnen für Linden Süd“ malen und damit an der Verlosung eines  Fahrrads teilnehmen können. Die Fahnen sollen überall im Stadtteil aus den Fenstern gehängt werden.- Kinder, die im Vorfeld an einem Massageworkshop teilgenommen haben, bieten kostenlose Massagen für Erwachsene an- Mit Capoeira, Zirkusvorführungen, einem Casting für das Streetdance-Battle, einer Ernährungs-pyramide und einer Seifenblasenoase werden die Besucher auf den bunten Sommer eingestimmt.- Alle Familien und Bewohner des Stadtteils sind eingeladen, sich mit Decken und einem Picknickkorb in den Von-Alten-Garten zu begeben, um einen Vorgeschmack auf die 4 Wochen zu bekommen, in denen die Jugendlichen und Kinder die Hauptdarsteller sein werden.- Mit bunten Luftballons, die zum Schluss in den Himmel steigen, und dem „Linden-Lied“ wird die Auftaktveranstaltung gegen 17°° Uhr abgerundet. 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.