Familien
Schreibe einen Kommentar

Zehn neue Hortplätze in Kita Nieschlagstraße

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In der Kindertagesstätte Nieschlagstraße in Linden werden zum kommenden Kindergartenjahr zehn neue Hortplätze eingerichtet. Für die zusätzliche Gruppe, in der Kinder von 12 bis 16 Uhr und in den Ferien acht Stunden am Tag betreut werden können, wird das Gebäude bis zum 1. August 2008 im Dachgeschoss umgebaut. Das Vorhaben legt die Verwaltung jetzt den Ratsgremien zum Beschluss vor.

"Mit den zusätzlichen Plätzen erfüllen wir den Wunsch vieler Eltern im Stadtteil nach weiteren Möglichkeiten der Schulkindbetreuung", erläutert Jugend- und Sozialdezernent Thomas Walter die Pläne. "Und wir entsprechen – wie schon mit den Erweiterungen in der Kleinkindbetreuung – ein weiteres Mal den Zielen des Tagesbetreuungsausbaugesetzes (TAG), den Ausbau der Betreuungsangebote am Bedarf der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu orientieren."

Die Kita Nieschlagstraße verfügt zurzeit  über drei Kindergarten- und eine Hortgruppe für insgesamt 93 Kinder.
Die Umbaumaßnahmen im Dachgeschoss mit Bau eines zweiten Rettungsweges werden rund 53.500 Euro kosten.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.