Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Garten der Generationen heißt jetzt Fuchsbachpark

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Bürgermeister Günther Griebe und Prof. Dr. Axel Priebs, Erster Regionsrat, haben heute in Pattensen den Fuchsbachpark eröffnet. Damit steht jetzt auch der Name der neuen Parkanlage fest, die im Zuge der Gartenregion Hannover angelegt wurde. Die Bürgerinnen und Bürger wählten den Namen Fuchsbachpark, der Ortsrat bestätigte am vergangenen Freitag das Votum.

Zukünftig soll die neue Gartenanlage, gelegen im Fuchsbachtal und hinter dem CMS Pflegewohnstift an der Koldinger Straße, als Treffpunkt für Jung und Alt dienen: „Noch im letzten Sommer erstreckte sich hier eine verwilderte Brachlandschaft. Jetzt bietet der Fuchsbachpark mit Elementen wie der Boulebahn und dem Barfußpfad einen attraktiven Aufenthaltsort für Besucher jeden Alters“, sagte Bürgermeister Griebe anlässlich der Eröffnung. Auch Prof. Dr. Priebs ist mit dem Ergebnis zufrieden: „Das Konzept für den Fuchsbachpark wurde in enger Abstimmung mit der Bevölkerung und insbesondere mit den Bewohnern des angrenzenden Pflegewohnstifts entwickelt. Uns ist es wichtig, dass die Angebote der Gartenregion auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger zugeschnitten sind“, sagte Priebs.

Neben Boulebahn und Barfußpfad bietet der Park Sitzgelegenheiten, Kräuterbeete und viele Obstbäume. „Frische Kirschen und Äpfel, der Duft von Blumen und Kräutern – das regt die Sinne an und weckt bei unseren Bewohnern Kindheitserinnerungen“, erklärt Martina Brucki, Leiterin des Pflegewohnstifts. Damit auch ältere Menschen bei der Pflege des Parks mitwirken können, gibt es außerdem viele Hochbeete statt der ebenerdigen Bepflanzung.

Mit den Bauarbeiten auf dem ca. 6600 Quadratmeter großen Gelände war im vergangenen November begonnen worden.

Die Gartenregion Hannover ist ein gemeinsames Projekt der Region Hannover in Zusammenarbeit mit den 21 Städten und Gemeinden in der Region. Ziel ist es, die Grünqualitäten der Region in ihrer Vielfalt an Gärten, Parks und Landschaften weiter zu entwickeln und attraktiver zu gestalten. Im Jahr 2009 soll ein breit gefächertes Kultur- und Veranstaltungsprogramm das Publikum an diese Orte locken.

Wichtiger Partner der Gartenregion Hannover ist die Sparkasse Hannover.

www.region-hannover.de

PM: Region Hannover

 

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.