Bildung
Schreibe einen Kommentar

Die Bildung geht baden!!

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

„Für echte Chancengleichheit!“

Demo „Bundesweiter Bildungsstreik 2009“ Mi. 17.06.2009, fünf vor zwölf, Klagesmarkt (Hannover)

Bildung ist ein Thema, dass uns alle direkt betrifft. In Deutschland ist es die Bildung, die die Zukunft unserer Gesellschaft maßgeblich prägt. Wir wollen keine Gesellschaft, in der finanzielle und soziale Faktoren die Bildungsmöglichkeiten von SchülerInnen und Studierenden bestimmen!

Es reicht! Wehrt Euch!

Für kostenlose Bildung und volle Lernmittelfreiheit! Büchergeld, Kita- und Studiengebühren abschaffen!

Für eine Neugestaltung der Oberstufe und eine Verlängerung der Bildungsdauer! Für das gemeinsame Lernen! Nein zu Profi loberstufe und Abitur nach 12 Jahren!

Nein zu Selektion und sozialer Ausgrenzung! Wir fordern ein soziales Bildungssystem, das alle SchülerInnen und Studierenden entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten fördert und nicht nach ihrer sozialen Herkunft selektiert! Für kleinere Klassen und kleinere Kita-Gruppen! Wir fordern kleinere Klassen mit maximal 20 SchülerInnen und kleinere Kita-Gruppen mit maximal 15 Kindern und die sofortige Einstellung von ausreichend Lehrern und Erziehern, um eine volle Unterrichtsversorgung und eine gute Kinderbetreuung zu garantieren! Für ein Recht auf Ausbildung! Wir fordern ein Recht auf Ausbildung! Wer nicht genügend ausbilden will, muss Strafen zahlen!

Für eine öffentliche und wirtschaftsunabhängige Bildung! Es ist die Pflicht der Landesregierung ausreichend Geld für Schulen und Hochschulen zur Verfügung zu stellen, um die Einfl ussnahme auf Bildungsinhalte durch private Unternehmen zu verhindern.

Für mehr Demokratie an Schulen und Hochschulen! Die Mitbestimmungsmöglichkeiten für SchülerInnen und Studierende müssen stark verbessert werden. Es dürfen beispielsweise im Schulvorstand nicht mehr Lehrer als Schüler vertreten sein!

Für die Abschaffung des Bachelor-/Master-Systems in der derzeitigen Form.

Für das Streikrecht von SchülerInnen und Studierenden! Wir werden mit Demonstrationen auf unseren Protest aufmerksam machen – solange bis unsereForderungen erfüllt werden!

pdf Demoflyer (pdf)

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.