Politik
Schreibe einen Kommentar

Demo gegen „Bürgerbewegung Pro Hannover“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kopf der Gruppe ist Christian Perbrandt, welcher in Lehrte/Aligse wohnt und uns vor Ort bekannt ist. Diese rechte Gruppe will am kommenden Samstag (20. Juni) ab 17Uhr ihren "Tag der Freiheit" feiern, sie beziehen sich auf den 17. Juni 1953 (ArbeiterInnenaufstand in der DDR). Einziger Programmpunkt der Veranstaltung ist eine Rede der Fraktionsvorsitzenden der Bürgerbewegung "Pro Köln" Judith Wolter, mit dem Thema "Kampf gegen die Islamisierung und Überfremdung – eine zentrale Herausforderung für die demokratische Rechte in Deutschland."

Dieses abscheuliche Gedankengut wollen wir hier in Lehrte nicht!

Auf initiative der Lehrter Grünen, formiert sich gerade ein gemeinsames Bündnis gegen Rechts, unter dem Motto ,,Bunt statt Braun". Bisher sind im Boot: Die Bürgermeisterin, B`90/Die Grünen OV Lehrte, DGB Lehrte, Jusos und wohl auch die SPD (haben noch nicht unterschrieben).

Für den Samstag, haben wir ab *15:30Uhr* eine Kundgebung am *Aligser Bahnhof* angemeldet (Genehmigungen steht noch aus). Ich möchte euch bitte, nach Aligse zu kommen und so ein Zeichen gegen Rechts zu setzten.

Züge fahren ab Hannover Hbf

  • S6 nach Celle 14:44Uhr von Gleis 14 Ankunft 14:59 Uhr
  • S7 nach Celle 15:03Uhr von Gleis 14 Ankunft 15:27Uhr

Also kommt zahlreich!

alle Infos unter: <http://lehrtebuntstattbraun.wordpress.com>

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.