Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Feriencard 2009 – Auftaktfest mit vielen Aktionen und Infos

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Morgen (Sonnabend, 20. Juni) fängt für die hannoverschen Schulkinder der Sommer an: Beim großen Auftaktfest der Feriencard 2009 können sie von 15 bis 18 Uhr schon mal ausprobieren, wie sich Ferien in der Stadt anfühlen.

Auf dem Außengelände – bei schlechtem Wetter drinnen – des Hauses der Jugend, Maschstraße 22 – 24, gibt es jede Menge Mitmachaktionen wie Zirkus, Abseilen am Haus der Jugend, Schminken, Hüpfburg, Niedrigseilgarten, Malen, Basteln und Glücksrad. Stärken kann man sich mit Zuckerwatte oder selbstgebackenen Waffeln, Kaffee und Kuchen oder Grillwürstchen vom Café NaNas.

Und man kann die Feriencard-Aktionen vieler Veranstalter kennen lernen, Feriencards kaufen und freie Plätze buchen.

Bisher haben sich rund 1.750 Kinder und Jugendlich für Aktionen angemeldet. Besonders beliebt sind wieder die Aktionen bei der Polizei wie die Verbrecherjagd. Auch wenn manch anderes Angebot wie Reitkurse, Paddeltouren, Misten und Melken ausgebucht ist: Es gibt noch viel Spaßiges, Spannendes, Sportliches, Musikalisches, Wissenswertes, bei dem man sich freie Plätze sichern kann. Eine Liste steht im Internet unter www.feriencard-hannover.de.

Und in den Ferien gibt's reichlich Angebote, zu denen man sich auch ohne Anmeldung einfach aufmachen kann. Zum Beispiel zu den "Farbwelten", bei denen fünf Wochen lang täglich von 10 bis 16 Uhr an verschiedenen Orten zu bestimmten Farbthemen geforscht, gebastelt oder anderweitig Kreativität gezeigt wird. Oder zu "Rock this Party" im Haus der Jugend jeden Mittwoch für Kids von zehn bis 15 Jahren. Alles Weitere ist auch hier im Internet oder Programmheft der FerienCard zu finden.

Eine FerienCard lohnt sich also immer – nicht nur, weil es damit montags von 12 bis 14 Uhr im Haus der Jugend für Kinder und Jugendliche "Nudeln satt" zum Nulltarif oder kostenlosen Eintritt in vielen Bädern gibt.

Wer noch keine hat, kann sie leicht bekommen – für neun Euro beim Auftaktfest, den vielen Verkaufsstellen oder beim FerienCard Büro. Es ist bis zum Ende der Ferien montags bis donnerstags zwischen 10 und 16 Uhr, freitags von 10 bis 13 Uhr geöffnet und über die Telefon Hotline 168-49052 oder 168-48199 zu erreichen.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.