Sport
Schreibe einen Kommentar

Sportsparty für Kids – erfolgreiche Schulprojekte in Hannover

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zum Pilotprojekt für Grundschulen – mehr Bewegung für Kids – der Tanzschulen Familie Bothe war die Johanna-Friesen-Schule mit ihrer verantwortlichen Lehrerin, Frau Düe, gleich am ersten Veranstaltungstag, dem 18. Juni 2008, mit 140 Kids dabei. Inzwischen haben bereits 1600 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren mit ihren Lehrern das kostenlose Schulprojekt im Tanzhaus Hannover an der Podbielskistraße erfolgreich besucht.

Zwei Stunden lang erfahren die Schüler, wie viel Spaß man mit Sport, Spiel und Tanz in schöner Umgebung haben kann. Nach dem Warm-Up im großen Tanzsaal geht es im Sommer im Außenbereich auf die Terrasse um Entspannung und sinnliches Erfahren, im großen verspiegelten Tanzsaal sind Sport und Geschicklichkeit angesagt: Balancieren auf dem Balken, Jonglieren, Wettlaufen, Seilspringen, Ballwerfen, Reaktionsvermögen testen oder Poposumo-Ringen, eben alles,was fit macht.

Richtig Spaß gibt es dann im Kindertanzsaal in der erten Etage mit dem neuesten Partytanz, denn Tanz mit Musik ist die ideale Kombination zum Austoben. Nach jeder absolvierten Station gibt es einen Stempel für erfüllte Leistungen, zum Abschluss erhält jedes Kind zur Belohnung seine wohlverdiente Urkunde.

Für Gruppen von 60 bis 150 Kindern bietet das Kindertanzlehrer-Team der Tanzschule nach Absprache besondere Vormittagstermine an. Interessierte Lehrer wenden sich bitte an die Tanzschulen Familie Bothe unter der Telefonnummer 0511 663766 oder per Mail an

ADTV-Tanzschulen Familie Bothe GbR
Winfried und Hannelore Bothe mit Yorck-Oliver Bothe

ADTV-Tanzschule Familie Bothe
Walderseestraße 20
30177 Hannover

Tanzhaus Hannover
Podbielskistraße 299B
30655 Hannover

Telefon: 0511 663766
FAX 0511 660446
E-Mail:
Internet: www.tanzschulen-bothe.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.