Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Der Gründerinnen-Treff bietet Feedback zur eigenen Geschäftsidee

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

gruenderinnenAuch wenn die Idee noch sehr vage ist

Gründerinnen-Consult Hannover lädt am 7. August 2009 wieder zur kostenlosen Beratungsrunde für Frauen, die sich selbstständig machen wollen oder damit bisher nur liebäugeln.

„Gibt es für meine Geschäftsidee eine Starthilfe? Wer sind meine Ansprechpartner in den Behörden? Und welche Auskünfte erwarten diese von einer zukünftigen Geschäftsfrau?“ Das sind die häufigsten Fragen der Frauen, die den monatlichen Gründerinnen-Treff nutzen. Am Freitag, den 7. August von 9.30 bis 11 Uhr lädt die Beratungsagentur Gründerinnen-Consult Hannover wieder zum kostenlosen Feedback-Gespräch ins Unternehmerinnen-Zentrum Hannover, Hohe Straße 11 in Linden ein.

„Viele Gründerinnen aus unserer Beratung haben den Wunsch, sich mit anderen zukünftigen und erfahrenen Unternehmerinnen auszutauschen“, sagt Bereichsleiterin Cornelia Klaus. „Darüber hinaus möchten wir aber auch die erreichen, die sich nicht in die Beratung trauen, da sie meinen, ihre Idee wäre noch nicht konkret genug.“ Denn im Gründerinnen-Treff wird noch kein Konzept erwartet. Er dient vor allem dem Austausch untereinander, denn vor und in der Gründungsphase können sich die zukünftigen Selbstständigen gegenseitig viel Mut machen und guten Rat geben. Eine erfahrene Gründungsberaterin leitet die Gesprächsrunde und weist dabei auch auf wichtige Fragen hin, die von den Teilnehmerinnen vielleicht nicht gestellt werden. „Viele Gründungswillige meinen zum Beispiel, dass man mit einer vagen Geschäftsidee noch keine realistische Einschätzung des späteren Umsatzes ermitteln könnte“, weiß Cornelia Klaus, „das muss man aber, und das kann man auch!“ Die Faustformel dazu haben die Expertinnen von Gründerinnen-Consult Hannover parat.

Gründerinnen-Consult Hannover, ist die praxisorientierte Beratungs- und Vernetzungsstelle für Frauen mit Sitz im Unternehmerinnen-Zentrum Hannover und ein Bereich der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft hannoverimpuls. Seit 1995 unterstützt dieser Bereich Frauen, die eigene Unternehmerinnen oder Freiberuflerinnen werden wollen. Die nächsten Gründerinnen-Treffs sind am: 7. August, 1. September, 2. Oktober, 3. November und 4. Dezember 2009, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr. Weitere Infos unter 0511/92 40 01 20 oder per E-Mail info@gch.tch.de

PM: Technologie-Centrum Hannover GmbH, Gründerinnen-Consult Hannover

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.