Bildung
Schreibe einen Kommentar

VHS: neues Programm jetzt kostenlos erhältlich

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das neue Programm der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) für das Herbstsemester 2009 ist erschienen. Es ist ab morgen (31. Juli) im Haus der VHS am Theodor-Lessing-Platz 1, in Bürgerämtern, Buchhandlungen, Bibliotheken, Stadtteilkulturzentren, Freizeitheimen, VHS-Nebenstellen, Sparkassen und weiteren Orten kostenlos erhältlich und steht im Internet unter www.vhs-hannover.de zum Download bereit.

Zusätzlich wird das Programm in den nächsten zwei Tagen am Platz der Weltausstellung verteilt: Morgen von 11 bis 18 Uhr und am Sonnabend (1. August) von 11 bis 14 Uhr.

Das neue Halbjahresprogramm der VHS bietet mit rund 1.300 Veranstaltungen und Kursen viele Möglichkeiten, sich praktisches und theoretisches Wissen anzueignen. Zurzeit haben ganz traditionelle Kurse wieder Hochkonjunktur. So sind seit einigen Semestern Grundkurse zum Nähen mit der Nähmaschine wieder gut besucht. Auch "Tastschreiben am PC" ist gefragt. Interessierte können wählen, ob sie "multisensorisch in zwölf Stunden" oder in traditionellen längeren Kursen lernen möchten.

Kurse der kulturellen Bildung eröffnen einen Blick in eine andere Welt, etwa bei Wagners "Der Ring der Nibelungen" oder der "VHS im Museum", wo die TeilnehmerInnen sich an
Aquarellen versuchen können.

Neu im Programm findet man beispielsweise unter Gesundheitsbildung "Business-Yoga" für die 30-minütige Mittagspause oder bei den Fremdsprachen "Discussing, Listening and Reading – The history of rock and roll". "Office kurz und bündig" und Mac-Kurse wurden vermehrt ins Programm genommen.

Anmeldungen sind per E-Mail, Brief, Fax,  persönlich oder unter der zentralen Telefonnummer 168-44783 möglich.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.