Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Augustveranstaltungen beim Ort des Treffens

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Was tue ich auf der Erde? und Was bedeutet es für mich, auf der Welt zu sein? Diese Fragen stellt die britische Künstlerin und Joseph Beuys-Schülerin Shelley Sacks den HannoveranerInnen bei ihrem einmaligen Mitmach-Projekt ORT DES TREFFENS. Als Bestandteil und Begleitprogramm des Projektes sind folgende Veranstaltungen geplant. Wir würden uns freuen, sie an den jeweiligen Abenden begrüßen zu dürfen und möchten sie bitten, diese Termine in ihren Veranstaltungskalender aufzunehmen und darüber zu berichten.

Themenabend: Was ist der Wert einer Frage, welche Kraft steckt in ihr?
Seminar am Mittwoch den 12.8 findet in der Kunsthalle Faust statt: 19.00-21.30 Uhr Referenten: Nicholas Stronczyk, Shelley Sacks u.a. Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Seminar zum Thema Grundeinkommen
Seminar am Samstag den 15.8 findet in der Kunsthalle Faust statt. 17.00-21.00 Uhr Referenten: Regisseur Enno Schmidt, Shelley Sacks Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Themenabend: Über Reflexionen
Seminar am Samstag den 29.8 findet bei SPOKUSA statt. 14.00-18.00 Uhr Referenten: Autor Bodo von Plato, Neurologe Urs Pohlmann, Shelley Sacks SPOKUSA Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover

Mehr Informationen im Anhang und unter www.ortdestreffens.de

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.