Herrenhausen - Stöcken
Schreibe einen Kommentar

Pro Artibus zu Gast im Berggarten

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Am Sonntag, 9. August, klingt das "Rendezvous im Berggarten" klassisch: Im Rahmen einer Sonderveranstaltung der Gartenregion Hannover lädt der Verein "Nordstadt-Konzerte" zu einer Matinée mit dem Ensemble Pro Artibus Hannover ein. Zusammen mit den Solisten Azadeh Mahasoodi (Violine) und Volker Pohlmann (Trompete) präsentiert das Orchester unter der Leitung von Hans-Christian Euler "Die Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi, Trompetenkonzerte von Giuseppe Torelli und Joseph Haydns Kindersinfonie.

Am darauf folgenden Sonntag, 16. August, wird das Rendezvous dann mit handfester Countrymusik der Band "Slow Horses" fortgesetzt.

An allen August-Sonntagen von 11 bis 14 Uhr laden die Herrenhäuser Gärten zum Musikfrühschoppen im Schmuckhof des Berggartens ein. Live-Musik, kühle Getränke, Imbissangebote und eine üppige Blütenpracht sind die bewährten Zutaten für einen schwungvollen Sommermittag. An den Rendezvous-Sonntagen ist der Berggarten wie üblich ab 9 Uhr geöffnet. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos; der Eintritt in den Berggarten kostet zwei Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

Kategorie: Herrenhausen - Stöcken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.