Bildung
Schreibe einen Kommentar

Ausbildungskooperation zwischen der Stadtwerke Hannover AG und E.ON Avacon bis 2015 verlängert

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Über 100 neue Azubis beginnen am 03. August 2009 ihre Berufsausbildung.
Bewerbungen für Ausbildungsplätze in 2010 werden jetzt entgegengenommen.

Die seit 2001 bestehende, erfolgreiche Kooperation in der technischen Berufsausbildung zwischen der Stadtwerke Hannover AG (enercity) und E.ON Avacon im Ausbildungszentrum Laatzen wird bis 2015 verlängert.

Damit ist die gemeinsame Ausbildung in den elektrotechnischen Berufen Elektroniker/-in für Betriebstechnik Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik und die enercity-Ausbildung in den metalltechischen Berufen Industriemechaniker/-in Mechatroniker/-in mit jährlich 37 Ausbildungsplätzen im Ausbildungszentrum Laatzen für die nächsten Jahre gesichert. Diese Vereinbarung leistet nicht nur einen Beitrag zur weiteren Sicherstellung des Ausbildungsangebotes für junge Menschen, sondern auch für die Auslastung der Mitarbeitenden und die Sicherung des Standortes in der Region.

Mit den gemeinsamen Einführungstagen im Ausbildungszentrum Krottorf bei Oschersleben beginnt für 101 kaufmännische und technische Auszubildende und Studenten der Stadtwerke Hannover, von E.ON Avacon, den Halberstadtwerken, der Nordharzer Elektrotechnik GmbH Wernigerode und der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH am 03. und 04. August 2009 der Einstieg in das Berufsleben mit dem Start in ihre jeweilige Berufsausbildung bzw. ihr Studium.

An diesen beiden Tagen lernen die jungen Leute sich untereinander kennen, erfahren vieles über ihre Ausbildungsbetriebe und die auf sie zukommenden Dinge der nächsten Wochen, lernen ihre Ausbilder kennen und haben die Gelegenheit in einer Mischung aus Information, aktiver Mitwirkung und Spaß ihr neues Umfeld zu ergründen.

Über 100 weitere Auszubildende aus über 20 Kooperationsbetrieben werden im Laufe der Ausbildungszeit zeitanteilig und inhaltsabhängig dazu kommen.

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt bei den Stadtwerken Hannover und bei E.ON Avacon bereits die Vergabe der Ausbildungsplätze für das nächste Jahr.

Interessenten finden über die angebotenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge sowie die Bewerbungsanschriften nähere Informationen unter www.enercity.de/ausbildung für die Stadtwerke Hannover AG

www.eon-avacon.com für E.ON Avacon

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.