Sport
Schreibe einen Kommentar

Grizzlies verlieren erneut gegen Junior Lions

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Nach der langen Sommerpause begann für die Hannover Grizzlies (1897 Linden) am Sonntag, den 9. August die zweite Saisonhälfte mit einem Heimspiel. Zu Gast waren die Braunschweig Junior Lions, die erneut über die Grizzlies siegten. Ohne einen Punkt mussten sich die hannoverschen Junior-Footballer mit 0:49 geschlagen geben.   Obwohl das Zusammenspiel bei den Grizzlies in den letzten Trainingseinhei­ten gut klappte und die Lions fast die selben Spielzüge wie im Hinspiel ein­setzten, konnten die Hannover nicht gegenhalten. „Ich weiß nicht, was heute los war", sagte der enttäuschte Defense-Coordinator Erik Sondermann. „Heute hat in der Verteidigung gar nichts zusammengepasst und wir konnten die Lions nicht unter Druck setzen." So stand es zur Halbzeit bereits 0:36 und mit zwei weiteren Touchdowns im dritten und vierten Quarter fuhren die Lions einen sicheren Sieg ein.   Ein Kompliment von den Grizzlies-Coaches gab es für die Offense-Line, die ihrem Quarterback immer wieder Raum und Zeit verschaffte, um die Bälle zu verteilen. Aber weder über Pass- noch über Laufspiel konnte der Angriff der Grizzlies genügend Raumgewinn erzielen, um in die gegnerische Endzone zu gelangen.   Bis zum nächsten Spiel am 22. August gegen die Bremen Firebirds müssen die Grizzlies nun schnell den Kopf frei bekommen. Als Devise gab Erik Son­dermann aus: „Wir müssen die Enttäuschung über dieses Spiel in einen noch größeren Siegeswillen verwandeln."

Tabelle 1. Jugendliga Niedersachsen/Bremen  

Platz Team Touchdown Punkte Spiele
1 Braunschweig Junior 168:34 8:0 4
2 Bremen Firebirds Jugend 71:49 4:2 3
3 Hildesheim Youth Invaders 60:79 2:4 3
4 Hannover Grizzlies 14:151 0:8 4

Die nächsten Spiele der Hannover Grizzlies: 
22. August, 12 Uhr, Hannover Grizzlies – Bremen Firebirds 19. September, 15 Uhr, Hannover Grizzlies – Hildesheim Youth Invaders  

Die Heimspiele finden auf dem Sportplatz des FV 1897 Linden in der Stamme­straße 106 statt.

Der Eintritt ist frei.

Sportplatzanlage:
Stammestraße 106
30459 Hannover

PM: 1897 Linden e.V. – Hannover Grizzlies
Fotonachweis: Stefan Heine/Hannover Grizzlies

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.