Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Fahrbibliothek Hannover macht mit beim Guinness Vorlese-Weltrekordversuch

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mit Vorlesen einen Weltrekord aufstellen – dieses Ziel will die Fahrbibliothek Hannover gemeinsam mit 99 VorleserInnen aus ganz Deutschland erreichen. Sie bilden zusammen "die längste Vorlesestaffel der Welt" – eine Initiative des Deutschen Vorlesepreises 2009.

Seit dem 18. Juni lesen 100 ehrenamtlich Aktive an 100 aufeinander folgenden Tagen in 100 Orten in ganz Deutschland jeweils eine Seite aus "Onkel Alwin und das Sams" vor Kindergruppen. Das noch unveröffentlichte Buch des Kinderbuchautors Paul Maar ist der  sechste Teil der Sams-Saga. Die Aktion gilt als offizieller Guinness-Weltrekordversuch.

Am 25. August (Dienstag) liest Bezirksbürgermeister Wilfried Gunkel den Kindern aus der Kita Davenstedt "ihre" Seite aus "Onkel Alwin und das Sams" vor. Die Aktion läuft im Rahmen des Imageprojektes "Hannover heißt Zuhause – Für jeden einen Platz – Davenstedt hat´s".

Die vorgelesene Seite wird jeweils noch am selben Spätnachmittag auf der Website www.derdeutschevorlesepreis.de exklusiv veröffentlicht – so rechtzeitig, dass die neue Seite Kindern vor dem Einschlafen vorgelesen werden kann. Auf diese Weise ist "Onkel Alwin und das Sams" 100 Tage lang als Fortsetzungsgeschichte zu lesen.

Davenstedt ist die 69. Station der Staffel, die noch bis zum 25. September läuft. Der Schlussteil der Geschichte wird am 25. September auf der Preisverleihung des Deutschen Vorlesepreises 2009 in Köln präsentiert. Einen Tag später erscheint "Onkel Alwin und das Sams" (Oetinger) im Buchhandel.

"Der Deutsche Vorlesepreis" ist eine Initiative von Intersnack gemeinsam mit der Stiftung Lesen aus Mainz. Der Preis ehrt seit 2006 herausragende Leistungen von Vorlese-gruppen und VorleserInnen aus ganz Deutschland und wirbt damit für ehrenamtliches Engagement im Bereich Bildung. Schirmherr und Vorsitzender der Jury ist RTL-Chefredakteur und Anchorman Peter Kloeppel. Mehr Informationen siehe www.derdeutschevorlesepreis.de und www.stiftunglesen.de.

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.