Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

12. ZINNOBER-Kunstvolkslauf

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
12. ZINNOBER-Kunstvolkslauf

05. und 06. September von 11:00 bis 19:00 Uhr

Im diesem Jahr präsentieren 38 Kunstorte die bildende Kunst in Hannover, Ateliergemeinschaften, Galerien und Kunstinstitutionen öffnen ihre Pforten. Erstmals dabei sind die Ateliergemeinschaft Fössestraße, das studioARCUS und die VGH galerie. An 38 Orten erwarten Sie Ausstellungen mit Malerei und Grafik, Objekten und Installationen, Fotografie und Video. Außerdem halten die Veranstalter spezielle Aktionen für Sie bereit. Wie Perlen an einer Schnur reihen sie sich in vier Kunstrouten aneinander. Gehen Sie auf Entdeckungstour.

Eröffnung im KUBUS am Samstag um 11.00 Uhr. Anschließend sind alle Ausstellungsorte geöffnet:

Samstag von 12.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr

Zum Abschluss am Sonntagabend gibt es noch mal richtigZINNOBER, beim Abschlussfest im Künstlerhaus.
Beginn 20.00 Uhr. Feiern Sie mit!

Der Weg führt unter »Kellerrasseln« über »Blindporträts« »auf Augenhöhe«. Seien Sie beim »Kunstlüften« dabei und beobachten Sie »breakout – cut and fire«. Probieren Sie »Veronesergrün« und »Kunstsuppe« es gibt den »Krisenfest-Imbiss«. Egal ob Sie sich in der »Kaffeelounge«, der »Frucht-Bar Dionysos« treffen oder eine »Bootfahrt ins Niemandsland« wagen, der Weg lohnt sich!

Treffen Sie Kunst und Künstler, kommen Sie ins Gespräch. Der Eintritt ist kostenlos. Lassen Sie sich von der Kunst verführen, gönnen Sie sich etwas, kaufen Sie Kunst: »Kunst in die Tüte!«

pdf Programmheft (pdf)

Zinnober

www.zinnober-kunstvolkslauf.de

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.