Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

üstra verstärkt Verkehr: Bequem mit Bus und Bahn zum Coldplay-Konzert

Besucher des Coldplay-Konzertes gelangen mit der üstra schnell und bequem zum Veranstaltungsort und wieder nach Hause. Zu dem Konzert, das am Dienstag, 25. August, um 19 Uhr in der AWD-Arena stattfindet, werden etwa 35.000 Zuschauer erwartet. Daher wird auch auf den Strecken der üstra mit deutlich mehr Fahrgästen gerechnet.

Aus diesem Grund werden am Dienstag, 25. August von ca. 17 Uhr bis 0 Uhr 15 folgende verstärkende Maßnahmen im Stadtbahnbereich eingesetzt:

Zur An- und Abfahrt fahren zwischen den Haltestellen „Hauptbahnhof“ und „Waterloo“ bzw. „Stadionbrücke“ zusätzliche Stadtbahnwagen. Nach Konzertende werden in der Zeit von etwa 23 Uhr 15 bis voraussichtlich 24 Uhr auf allen Linien zusätzliche Fahrten ab der Station „Kröpcke“ angeboten. Ausgenommen davon sind die Linien 10 und 17.

Bei dieser Veranstaltung gelten die Kombiticket-Regelungen des GVH, wonach Besucher des Konzertes ihre Eintrittskarte gleichzeitig als Fahrkarte im gesamten GVH-Tarifgebiet nutzen können (DB und metronom in der 2. Wagenklasse).

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.