Senioren
Schreibe einen Kommentar

Informationen am Mittwoch: Arthrose von Hüft- und Kniegelenken

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Einmal monatlich geben auf Einladung des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) Fachleute "Informationen am Mittwoch" zu wechselnden, für SeniorInnen relevanten Themen. Am Mittwoch   (26. August), 15 Uhr, geht es um "Arthrose von Hüft- und Kniegelenken – Operative Versorgungen".

Die Schmerzen in den Gelenken sind häufig unerträglich. Nur starke Schmerzmittel mit all den üblichen Nebenwirkungen bringen Linderung. Für ein beschwerdenfreies Leben ist eine Operation oft die einzige Lösung.

  • Können diese Operationen die großen Erwartungen erfüllen?
  • Wie hoch sind die Risiken?
  • Wie lange muss in der Regel auf einen Operations-Termin gewartet werden?
  • Wer trägt die Kosten?

Diese und viele andere Fragen zu diesem Thema werden behandelt und können dem Chefarzt des Vinzenzkrankenhauses, Dr. Jörg Klanke, gestellt werden.

Die Veranstaltung im KSH – Veranstaltungszentrum, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße) dauert bis etwa 16.30 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen unter der Telefonnummer 168-45195.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.