Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

„B+R am Hauptbahnhof ist unverzichtbar“

die-gruenenRegionsgrüne unterstützen Fahrradbügel auf dem Ernst-August-Platz

"Fahrradbügel auf dem Ernst-August-Platz sind ein wichtiger Baustein im Bike+Ride-Konzept der Region Hannover", sagt die verkehrspolitische Sprecherin der grünen Regionsfraktion Meike Schümer.

B+R sei eine wichtige Ergänzung des Nahverkehrs und gewinne zunehmend an Bedeutung. Das Fahrrad werde zunehmend nicht nur auf dem Weg zur Haltestelle, sondern auch im sogenannten Nachtransport, also auf dem Weg von der Haltestelle zum Zielort genutzt. "Am Hauptbahnhof als wichtigstem Pendlerziel in der Region müssen attraktive Fahrradstellplätze auch auf der Südseite vorgehalten werden", so Schümer. Das von der Landeshauptstadt geplante Fahrradparkhaus auf der Nordseite sei eine sinnvolle Ergänzung, aber kein Ersatz für die Fahrradbügel auf dem Ernst-August-Platz.

Hintergrund:

Bei der Deutschen Bahn gibt es Überlegungen, die Fahrradbügel vor dem Hauptbahnhof abzubauen, nachdem das von der Landeshauptstadt Hannover geplante Fahrradparkhaus in der Rundestraße eröffnet wird.

www.gruene-hannover.de

PM: BüNDNIS 90/DIE GRüNEN Regionsverband Hannover

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.