Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinien 100 und 200: Triathleten haben Vorfahrt – Busse werden umgeleitet

Rund um Maschsee und Rathaus wird am Sonntag, 6. September, der diesjährige Maschsee-Triathlon ausgetragen. Deshalb ändert sich für die Buslinien 100 und 200 von 9 Uhr bis 18 Uhr der Fahrweg:

Linie 100: Die Busse fahren ab der Haltestelle „Aegidientorplatz“ zur Haltestelle „Stadionbrücke“ der Linie 200. Ab der Haltstelle „Stadionbrücke“ verkehren die Busse wie gewohnt.

Linie 200: Die Busse nutzen die Haltestelle „Stadionbrücke“ der Linie 100. Danach werden sie zur Haltestelle „Aegidientorplatz“ umgeleitet. Ab der Haltestelle „Aegidientorplatz“ bleibt der gewohnte Fahrweg.

Für beide Linien entfallen die Haltestellen: „Rathaus/Bleichenstraße“, „Maschsee/Sprengel Museum“, „AWD-Arena“, „Stadionbad“ und „Sporthalle“.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.