Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Straßensperrungen rund um den Maschsee

Wegen einer Triathlonveranstaltung sind am Sonntag (6. September) von 7.30 bis 18 Uhr folgende Straßen rund um den Maschsee komplett oder zum Teil gesperrt: Arthur-Menge-Ufer, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer, Schützenallee, Willy-Brandt-Allee, Friedrichswall, Friederikenplatz, Lavesallee, Am Schützenplatz, Am Waterlooplatz, Waterloostraße und Culemannstraße. Entlang dieser Strecke gilt von Sonnabend (5. September), 22 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, ein beidseitiges Haltverbot. Ebenfalls werden Haltverbote am Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr in folgenden Bereichen eingerichtet: Rudolf-Hillebrecht-Platz, Trammplatz, Parkplatz beim NDR-Funkhaus, Parkplatz an der Schützenallee, Am Schützenplatz zwischen Waterlooplatz und Waterloostraße sowie auf dem Parkplatz am Waterloo-Biergarten.

Am Sonnabend findet von 15 bis 18 Uhr ein Schülertriathlon auf den Geh- und Radwegen rund um den Maschsee statt. Während der Wettbewerbe ist der nördliche Teil des Maschees für den Bootsverkehr gesperrt.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.