Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

250 Mal made in Germany

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Klick Germany

Klick Germany

KLICK-Germany feiert ein kleines Jubiläum: 250 Firmen sind jetzt in unserem Kaufhaus der kleinen Hersteller dabei. Unglaublich! Mit dabei sind auch einige Manufakturen aus Hannover: Die fröhlichen Taschen von limetress, die einzigartigen Kindermützen von frühling-bitte, die fantastischen Kissen von stoffwechsel und die edel bedruckten Taschen von Dorothee Lehnen. Als wir am 17. November 2007 gestartet sind, hatten wir eine Vision: Ein richtiges Kaufhaus made in Germany. Damals waren wir noch ein kleiner Laden, präsentierten gerade 35 Firmen.

Unterdessen sind fast zwei Jahre vergangen. Andreas Krone und ich sind mit Old Bessie, unserem rollenden Büro, mehr als 70 000 Kilometer quer durch Deutschland gefahren, von der Nordseeküste bis zu den Alpen, von der Lausitz bis in den Ruhrpott. Bei fast 200 Manufakturen haben wir persönlich in die Werkstatt geschaut. Wir haben erlebt, wie dort die Produkte mit Sorgfalt und Liebe, mit handwerklichem Können und Leidenschaft hergestellt werden. Und diese Woche haben wir nun die 250. Firma eingestellt. Es sind 250 Manufakturen, die zeigen: Made in Germany ist klasse! Wir sind ein tolles Netzwerk von Menschen, die hier in Deutschland großartige Produkte herstellen. Hinter jeder Manufaktur stehen Unternehmer, die auch jetzt, in Zeiten der Krise bestehen und vorankommen. Ihr Erfolgsgeheimnis: Sie bringen modernes Denken mit traditionellen, konservativen Werten in Einklang. In diesen Familienbetrieben zählen noch Teamgeist, Ehrlichkeit, die Achtung der Arbeit des anderen. Hier wird nicht auf kurzfristige Maximalgewinne gesetzt, sondern auf langfristige Erfolge. Hier fühlt man sich auch als Gast willkommen.

Unsere Jubiläumsfirma ist ein besonderes Unternehmen: die VIA-Werkstätten aus Berlin. Hier bekommen Menschen mit einer seelischen Behinderung, Menschen, deren Leben sich oft plötzlich abrupt veränderte, die Chance, wieder in den Alltag zurück zu kehren. Ein beeindruckendes Projekt mit einzigartigen Produkten wie Hutfänger, Verstecker-Box für Kabelsalat und ungewöhnlichen Dekorationen.Aus unserem kleinen Laden ist ein richtiges Kaufhaus geworden. Und alle sind eingeladen, durch die Rubriken zu klicken, zu stöbern und die Geschichten der Menschen zu lesen, die hinter den Produkten stehen.

Verschenken Sie Gutes: www.klick-germany.de

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.