Sport
Schreibe einen Kommentar

Fußballparty am Platz der Weltausstellung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Wenn die Deutsche Fußballnationalmannschaft in der AWD-Arena zur WM-Qualifikation gegen Aserbaidschan antritt, dann ist das ein Grund zum Feiern. Wir laden deshalb alle Fans – und solche, die es werden wollen – zu einer Fußballparty am Platz der Weltausstellung in Hannovers City ein", so Klaus Timaeus, Fachbereichsleiter Sport und Eventmanagement.

Das viereinhalbstündige Fest beginnt am Mittwoch (9. September) um 15 Uhr; die Band
"The Twang" startet mit Hits aus allen Genres im flotten Country-Outfit. An zwei Krökeltischen warten Spieler der Deutschen Tischfußball Liga. Jeder ist eingeladen, hier sein Können im Duell mit den Cracks zu beweisen. Für Spaß sorgt auch ein "Mega-Kicker", denn der "kickert" gegen acht Personen gleichzeitig; wer sich lieber im wirklichen Fußball versuchen will, kann das an der bekannten Torwand – drei unten, drei oben – probieren.

Für Fußballfans und "96er" eine besondere Freude: Die neuen 96-Spieler Constant Djakpa, Didier Ya Konan, die feste Größe Altin Lala sowie Nachwuchstalent Manuel Schmiedebach geben von 16 bis 17 Uhr eine Autogramm-stunde.

Das Fest beginnt eigentlich schon am Vorabend des Qualispiels, denn am Dienstagabend (8. September) wird das Neue Rathaus ab 20.45 Uhr "sportlich" illuminiert; wiederholt wird die Illumination in der Nacht nach dem Spiel.

"Hannover hat ein tolles Publikum; hier wird ein weiterer Schritt in Richtung Südafrika gelegt, die hannoverschen Fans werden die Deutsche Nationalmannschaft nach vorne pushen", ist Timaeus überzeugt.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.