Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinien 100 und 200: Nachtlauf in der Innenstadt – Busse werden umgeleitet

Am Freitag, 11. September, gehen die Teilnehmer des SportScheck-Nachtlaufs im Zentrum der Stadt an den Start. Während des Veranstaltungszeitraums von etwa 20 Uhr bis 23 Uhr 30 wird die Innenstadt für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Deshalb werden die Buslinien 100 und 200 wie folgt umgeleitet:

Linie 100: Die Busse fahren von der Haltestelle „Thielenplatz/Schauspielhaus“ zur Haltestelle „Aegidientorplatz“. Die Haltestelle „Kröpcke“ wird während des Veranstaltungszeitraums nicht bedient. Ab der Haltestelle „Aegidientorplatz“ fahren die Busse den gewohnten Weg.

Linie 200: Ab der Haltestelle „Rathaus/Bleichenstraße“ fahren die Busse zur Haltestelle „Aegidientorplatz“ der Linie 120. Von dort fahren sie weiter zur Haltestelle „Thielenplatz/Schauspielhaus“ und in Folge die gewohnte Strecke. Die Haltestellen „Aegidientorplatz/Georgstraße“ und „Kröpcke/Theaterstraße“ entfallen.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.