Bildung
Schreibe einen Kommentar

„Humanismus heute“ – Wissenschaft und Politik im Dialog in der VHS

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Reihe "Humanismus heute" der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) präsentiert zwei Mal im Semester Wissenschaft und Politik im Dialog. Ein Gast stellt sein Forschungsthema vor, das dann im Gespräch diskutiert wird, wobei die Bedeutung des Humanismus für die Gegenwart im Mittelpunkt steht. Die Leitung der Reihe hat Prof. Dr. Joachim Perels. Am Mittwoch (23. April) kommt er ab 19.30 Uhr in Raum 214 der VHS mit Prof. Dr. Rolf Pohl zu "Sigmund Freud" ins Gespräch. Es ist die vierte Veranstaltung in der seit Herbst 2007 bestehenden Reihe. Der Eintritt ist frei.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.