Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Fest im Ahrberg-Viertel

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Ahrberg-Viertel

Nicht zu übersehen!

Ahrberg-Viertel

Schon viel los… 

Ahrberg-Viertel

Ahrberg-Viertel

Ahrberg-Viertel

Auch hier: Bunt statt braun

Ein Fest mit viel spanischer Amtospäre. Im Centro Galego und im Rias Baixas wurde lecker spanisch gegrillt. Eine lange Tafel mit Flohmarktartikeln wartete auf Schnäppchenjäger. Bei den Strolchen gab es leckeren Kuchen und frische Waffeln. Das Musikprogramm auf der Bühne begleitete die Veranstaltung. Und auch das Wetter hatte ein einsehen, sodas bis in die Abendstunden gefeiert werden konnte. Kurz ein Fest für Linden – bis zum nächsten Mal.

Eine kleine Kritik vom Autor: Eine ganz normale Bratwurst auf einem Fest in Linden für 2,30 Euro ist einfach zu teuer. In der Vorwoche haben wir bei Gothe auf der Limmerstraße nur 1,00 Euro bezahlt. Irgendwas dazwischen ist wohl angemessen.

www.ahrbergviertel.de

Auch die LindenLimmerStiftung war wieder mal vor Ort und warb fleißig für das Benefiz Konzert am 01. Oktober im Pavillion. Wer noch Karten haben möcht, alle Infos gibt es unter: http://www.hannover-entdecken.de/content/view/12147/131/

LindenLimmerStiftung

LindenLimmerStiftung

Bei so viel Einsatz hat man sich auch mal ein Gläschen verdient

Bei so viel Einsatz hat man sich auch mal ein Gläschen verdient

Benefiz Konzert

Benefiz Konzert

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.