Politik
Schreibe einen Kommentar

Neuer Sprecher im Rathaus: Andreas Möser tritt Nachfolge von Pressechef Dieter Sagolla an

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Journalist Andreas Möser (52) wird neuer Pressechef der Landeshauptstadt Hannover. Er tritt damit 2010 die Nachfolge von Dieter Sagolla an, der die städtische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit seit März 1998 verantwortet und zum Jahresende das Rathaus verlassen wird. Oberbürgermeister Stephan Weil: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Andreas Möser einen erfahrenen und renommierten Journalisten für die Stadt gewinnen konnten."

Möser ist seit 2008 als Politikkorrespondent der Agentur Reuters verantwortlich unter anderem für die bundespolitische Berichterstattung über das Kanzleramt. Zuvor leitete er in Frankfurt als "Chefkorrespondent Unternehmen" das Reporterteam der dortigen Reuters-Wirtschaftsredaktion und war für die Deutsche Presseagentur (dpa) sowie für Reuters mehr als 15 Jahre als Korrespondent in Hannover tätig.

Seine journalistische Karriere hat er Mitte der 1980-er Jahre zunächst als freier Mitarbeiter beim Göttinger Tageblatt begonnen, bevor er 1986 bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) in Kassel volontierte.

Möser ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.