Senioren
Schreibe einen Kommentar

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Was für den Körper die Bewegung ist, ist für das Gehirn das Denken beziehungsweise das Nutzen der geistigen Fähigkeiten."

Unter diesem Motto steht ein neuer Kurs für alle älteren Menschen, die mit Spaß und ohne Leistungsdruck Merkfähigkeit, Wahrnehmung und Denkflexibilität trainieren wollen, in entspannter Atmosphäre und mit einer Methode, die alle Sinne anspricht.

Die Gedächtnistherapeutin Evelyn Sender bietet die Veranstaltungsreihe in den Räumen des Kompetenzzentrum Demenz im Heinemanhof, Heinemanhof 1-2 in Kirchrode, an. Los geht es Montag (5. Oktober), 10 bis 11.30 Uhr. Für zehn Veranstaltungstermine wird ein Beitrag von 100 Euro inklusive Material und Getränken erhoben. Eine kostenlose Schnupperstunde ist möglich.

Anmeldungen bei Cordula Bolz, Telefon 168-34018.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.