Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinien 127 und 133: Buchholzer Straße gesperrt – Busverkehr eingeschränkt

Wegen andauernden Bauarbeiten an der Messeschnellwegbrücke in Höhe der Abfahrt Misburg/Lahe wird die Buchholzer Straße für Verkehr und Fußgänger von Mittwoch, 30. September, bis Freitag, 02. Oktober, voll gesperrt.

Die Busse der Linien 127 und 133 fahren deshalb im Zeitraum von Mittwoch, 30. September, 20 Uhr bis Betriebsschluss am Freitag, 02. Oktober, auf einem geänderten Weg lediglich bis zur Haltestelle „Pappelwiese“.

Linie 127: Die Busse fahren ab der Haltestelle „Scholandstraße“ zur Ersatzhaltestelle „Sven-Hedin-Straße“ und weiter zur Endhaltestelle „Pappelwiese“.

Linie 133: Ab der Haltestelle „Schierholzstraße“ fahren die Busse zur Ersatzhaltestelle „Sven-Hedin-Straße“ und dann zur Endhaltestelle „Pappelwiese“.

Zudem wird während der Sperrzeit ein Pendelbus zwischen den Haltestellen „Pappelwiese“ und „Lahe“ eingesetzt. Dieser fährt ab der Haltestelle „Pappelwiese“ zur Haltestelle „Oststadtkrankenhaus“ der Stadtbahnlinien 3 und 9 und weiter bis zur Endhaltestelle „Lahe“. Zurück fährt der Bus in umgekehrter Reihenfolge. Fahrgäste, die in die Stadtbahn umsteigen wollen, können an der Stadtbahnhaltestelle „Oststadtkrankenhaus“ aussteigen.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.