Sport
Schreibe einen Kommentar

Hannover schwimmt für Unicef

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

foessebad03-kl„Hannover schwimmt für Unicef“ – unter diesem Motto veranstaltet die Unicef Hochschulgruppe Hannover in Kooperation mit dem Fössebad in Hannover-Linden am 31. Oktober ein Benefizschwimmen zugunsten der Aktion „Schulen für Afrika“. Kinder zwischen 0 und 99 Jahren sind ab 11:00 Uhr eingeladen mitzumachen.

Unsere Botschaft: Helfen kann viel Spaß machen und Viele können viel erreichen! Unterstützen Sie „Hannover schwimmt für Unicef“. Das Prinzip des Benefizschwimmens ähnelt dem von Spendenläufen bekannten Vorgehen. Die teilnehmenden Kinder suchen sich Sponsoren aus dem Familien- oder Bekanntenkreis, die für jede geschwommene Bahn einen kleinen, selbst festgelegten Betrag spenden. Die Spenden kommen je zur Hälfte der Aktion „Schulen für Afrika“ und dem Fössebad zugute, das damit die Ausstattung für die Kinderschwimmkurse erweitern kann.

Für die Kinder und die begleitenden Eltern oder Betreuer soll die Freude am Helfen im Vordergrund stehen. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Spielen, Kinderschminken und kleinen Preisen garantiert einen schönen Tag für Groß und Klein im Fössebad. Auch für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt.

Weitere Informationen gibt es unter: www.unicef.de/hannoverschwimmt.html

www.foessebad.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.