Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Rundweg zur Sanierungsgeschichte Linden-Nord

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Nachdem wir im Rahmen des „Jour fixe zur Lindener Geschichte" (von FAUST e.V., Quartier e.V. und Otto-Brenner-Akademie) viel über die Sanierung Linden-Nords berichtet haben, möchten wir alle Interessierten zu einem Spaziergang durch Linden-Nord einladen. Den Rundgang leiten Egon Kuhn und Jonny Peter. An zahlreichen Stationen, so z.B. der ehemaligen Fannystraße, der Viktoriastraße oder der Koch- und Stärkestraße, berichten wir über Planungen, Konflikte und Veränderungen, die seit Mitte der 1970er Jahre im Rahmen der städtebaulichen Sanierung stattgefunden haben.

Samstag, 10.10.2009 ab 15 Uhr
Start: Küchengartenplatz 
Dauer ca. 90 Minuten. Kostenfrei.

 

 

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.