Sport
Schreibe einen Kommentar

Fünf Spiele Sperre für Pinto

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

hannover96 96-Mittelfeldspieler Sergio Pinto ist für die nächsten fünf Spiele in der Fußball-Bundesliga gesperrt. Das Sportgericht des DFB folgte damit dem Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses. Sergio Pinto war am vergangenen Samstag im Spiel gegen Eintracht Frankfurt vom Platz gestellt worden. Er kann frühestens zum letzten Saisonspiel, am Samstag, den 17. Mai, in der AWD-Arena gegen Energie Cottbus wieder eingesetzt werden.

"96 – Alte Liebe" weiter im Arenaprogramm
Hannover 96 wird weiterhin das Fanlied "96 – Alte Liebe" in der AWD-Arena und bei anderen offiziellen Auftritten des Vereins spielen. Hannover 96 und der Produzent Oswald Pfeiffer konnten sich jetzt über die Modalitäten einer weiteren Nutzung des Liedes einigen. "Ich bin froh, dass wir im Sinne aller Beteiligten zu einer vernünftigen Lösung gekommen sind, an der Herr Pfeiffer wesentlich mitgewirkt hat", so 96-Geschäftsführer Martin Kind. "Vor allem auch für die Fans ist das eine positive Nachricht." Das Lied "96 – Alte Liebe" wurde ursprünglich 1998 geschrieben und 2001 neu aufgenommen. Seit 2002 ist diese Version fester Bestandteil des Programms bei 96-Heimspielen in der AWD-Arena.

www.hannover96.de

PM: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.