Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Konzertreihe „Ballklang“ des Jungen Schauspiels goes Random Play

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Einmal Eintritt zahlen und dann an einem Abend Live-Musik mit mehr als 60 Bands in 17 verschiedenen Clubs erleben, von Rock, Punk und Elektro über Jazz und Swing bis zu Soul, Folk und Hip Hop, Independent und Alternative – am Sonnabend (24. Oktober) dreht sich erstmals "Random Play – Hannovers Clubkarussell".

Alle, die ein Ticket für Random Play haben, können damit zusätzlich das erste Konzert der Reihe "Ballklang" des Jungen Schauspiels besuchen: Um 22 Uhr spielt im Ballhof Zwei die britische Band Morton Valence. Es wird kein Extra-Eintritt fällig. Mehr Informationen gibt es unter www.staatstheater-hannover.de/schauspiel.

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.