Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Aktualisierte Neuauflage der Eilenriedekarte mit vielen Informationen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die aktualisierte Auflage der Eilenriedekarte liegt jetzt vor. Die Karte präsentiert sich im handlichen Format und ist ein idealer Begleiter zur Erkundung des Stadtwaldes. Die großen Übersichtspläne geben Auskunft über das Rad- und Fußgängernetz, über Spiel- und Bolzplätze und besondere Einrichtungen. Auch die insgesamt vier neu angelegten Joggingrouten in Eilenriede-Süd und -Nord sind verzeichnet. Darüber hinaus informiert die Karte über Geschichte und Entwicklung des Stadtwaldes, erläutert besondere Einrichtungen wie z.B. den "Heiligersbrunnen" und das "Rad" und beinhaltet ein Verzeichnis aller Denkmale im Wald.

Die neue Eilenriedekarte liegt ab sofort kostenlos im städtischen Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, Langensalzastraße 17, und in der Waldstation Eilenriede, Kleestraße 81, aus. Sie steht auch als pdf-download unter www.hannover.de zur Verfügung.
Ein Versand der Karte an Einzelpersonen kann ausschließlich über die Zusendung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages (Din Lang, mit 0,90 Euro für eine Karte) an den Fachbereich Umwelt und Stadtgrün erfolgen. Weitere Informationen auch unter der Telefonnummer 0511/168-43801.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.